iFrame-Generator

Falls externe Seiten keinen eigenen Embed-Code zur Verfügung stellen, können Sie mit dem folgenden Generator (© Coder-World.de, 2001-2003 (Stefanos)) Inhalte fremder aber allgemein zugänglicher Seiten in diese Plattform einbinden.

 

 

Fenstername: Geben Sie einen neuen Namen ein. Abmessungen: Breite und Höhe des Ausschnitts der externen Seite Abstand: von links oben der Ursprungsseite gerechnete Abstände, ab wann der Ausschnitt beginnen soll (dies wird in aktuellen Browsern häufig nicht mehr unterstützt). URL: Geben Sie hier den vollständigen Titel aus der Browserzeile ein. Code generieren: Kopieren Sie den generierten Code und sezten ihn oben in das HTML-Fenster ( ) ein.

 

 

Wenn man den generierten Code dann im HTML-Fenster einsetzt, ist das Ergebnis z. B. eine Übung zur Bestimmung von Alt- und Tenorschlüssel. (Quelle: www.musictheory.net/exercises/keyboard-reverse/crwrwy9ybyn)

 

Zurück