Versetzungszeichen

Mit Versetzungszeichen können die Stammtöne c d e f g a und h erhöht oder erniedrigt werden.

  • Ein # erhöht den Stammton um einen Halbton. Die Töne heißen dann cis dis eis fis gis ais und his.

 

  • Ein b erniedrigt den Stammton um einen Halbton. Die Töne heißen dann ces des es fes ges as und ....b (nicht hes). 

 

 

 

Zurück