Bestimme die Tasten

In der folgenden Übung kannst Du jede Taste entweder als Stammton, als Erhöhung oder Erniedrigung beschreiben.

 

(In England und Amerika macht man sich die Benennung der Töne etwas leichter. Dort hängt man kein "is" oder "es" an die Noten sondern schreibt das Kreuz oder b direkt hinter die Stammtöne, z. B. C#, F# oder Ab, Bb. Das spricht man dann C sharp, F sharp, A flat und B flat.)

 

Benenne die Tasten

 


 

Zurück